Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Samsung UE55K5579SUXZG Fernseher Test

Samsung UE55K5579SUXZG

Samsung UE55K5579SUXZG

Unsere Einschätzung

Samsung UE55K5579SUXZG Test

<a href="https://www.fernseher.org/samsung/ue55k5579suxzg/"><img src="https://www.fernseher.org/wp-content/uploads/awards/1395.png" alt="Samsung UE55K5579SUXZG" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung
Samsung UE55K5579SUXZG bei Amazon:

Merkmale

  • LED-Fernseher mit Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel)
  • Picture Quality Index (PQI): 400
  • Empfang: Analoger Tuner, DVB-T2 HD (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), CI+, HbbTV
  • Anschlüsse: 3x HDMI, 2x USB, Digital-Audioausgang (optisch), CI+-Slot, WLAN, Komponenteneingang, Composite (AV) Eingang, 2x Antenneneingang

Vorteile

  • gute Bildqualität
  • schneller Senderwechsel

Nachteile

  • keine Kopfhörerbuchse
  • schlechte Bildqualität bei den Apps

Technische Daten

MarkeSamsung
ModellUE55K5579SUXZG
Aktueller Preisca. 730 Euro

Der Samsung UE55K5579SUXZG schaltet schnell um, überraschend bei den Koreanern, bietet ein schlankes Design und eine gute Bildqualität. Schwächen zeigen sich allerdings beim Smart TV und dem Einsortieren von Sendern. Wie schlägt sich das Gerät im Detail? Wir haben geschaut, was die Kunden auf Amazon sagen.

Samsung UE55K5579SUXZG bei Amazon

  • Samsung UE55K5579SUXZG jetzt bei Amazon.de bestellen
730,00 €
Samsung UE55K5579SUXZG bei Amazon:

Ausstattung

Die Auflösung des Fernsehers beläuft sich auf 1920 x 1080 Bildpunkte. Das Gerät löst somit in Full-HD auf und hat einen Picture Quality Index von 400. Darüber hinaus können mit dem Tripple Tuner DVB-T2 HD (Terrestrisch), DVB-C (Kabel) und DVB-S2 (Satellit) empfangen werden. Ein CI+-Schacht ist ebenfalls vorhanden und auch der Zugriff auf HbbTV ist möglich. Einen analogen Tuner gibt es hier ebenbfalls. Der Fernseher besitzt außerdem zwei USB-Anschlüsse und drei weitere HDMI-Eingänge. Eine Kopfhörerbuchse sucht man hier allerdings vergebens, denn diese gibt es beim TV-Gerät schlichtweg nicht. Wer seine Kopfhörer doch anschließen möchte, der muss dies mittels einen Analog/Digital-Wandlers tun. Der Lieferung liegen die Fernbedienung, ein Stromkabel sowie die Bedienungsanleitung bei. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Nutzungseigenschaften

Die Bildqualität in Full-HD könne überzeugen und dank Micro Dimming Pro biete das Gerät auch besonders tiefe Schwarz- und Weißwerte. Die drei HDMI-Eingänge sollten im Normalfall ausreichend sein, der ein oder andere Eingang mehr hätte es dann aber schon sein dürfen. Der Senderwechsel gelinge in der Praxis sehr flott, sodass es hier zu keinen großartigen Verzögerungen kommen würde. Deutliche Schwächen zeigen sich dafür aber bei der Verwendung der Apps, meinen die Nutzer auf Amazon. Bei den Streamingdiensten Amazon Prime und Netflix sei die Bildqualität auch bei gewählter HD-Einstellung wesentlich schlechter als beim normalen Fernsehbild, was dann doch ziemlich enttäuschend sei. Darüber hinaus birge auch das zuordnen der Sender einige Probleme, hier zicke der UE55K5579SUXZG. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 730 Euro im Online-Shop von Amazon. Der UE55K5579SUXZG ist damit zu einem fairen Preis erhältlich. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Eine Soundbar lässt sich nicht direkt vor dem Fernseher platzieren, was damit zusammenhängt, dass die Standfüße beidseitig sehr flach sind. Die Bildqualität des UE55K5579SUXZG ist in Full-HD sehr zufriedenstellend, Schwarz- und Weißwerte sind dank spezieller Technologie hervorragend gelungen. Wer kein HighEnd-Gerät sucht, darf hier gerne zuschlagen. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 363 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.5 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Samsung UE55K5579SUXZG gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?