Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Was tun, wenn der Fernseher keine Sender findet?

BenQ GL2450 FernseherEs ist schon ärgerlich, wenn der Fernseher einfach keine Sender finden will. Gerade die neuen Geräte sind dafür bekannt, dass sie sich auf Knopfdruck alle Sender selbst suchen und Sie nicht mehr viel machen müssen. Doch das hilft alles nichts, wenn er sucht und sucht und doch nichts findet. Verzweifeln Sie nicht, manchmal ist das Problem ganz banal und schnell behoben. Wenn alles nichts hilft, bleibt Ihnen noch der Fachmann.

Banale Ursachen die Sie selbst lösen können

Was tun, wenn der Fernseher keine Sender findet?Verzagen Sie nicht gleich und begeben Sie sich erst selbst auf die Fehlersuche. Sie werden vielleicht sogar Glück haben und das Problem finden. Keine Angst, für diese Suche brauchen Sie kein großes technisches Verständnis.

  • Haben Sie das Antennenkabel richtig angeschlossen? Sitzt es richtig in der Buchse? Vielleicht ist es auch kaputt. bewerten Sie probeweise mit einem anderen Antennenkabel.
  • Versuchen Sie den manuellen Sendersuchlauf. Findet das Gerät dann die Programme?
  • Verwenden Sie einen Satelliten-Receiver schauen Sie ob dieser auch richtig angeschlossen ist. Haben Sie ihn auch eingerichtet? Probieren Sie auch aus, ob die Schüssel richtig ausgerichtet ist. Schon ein kleiner Fehler bei der Ausrichtung reicht, um keine Sender zu finden.
  • Stellen Sie den Fernseher auf Werkseinstellung zurück und versuchen Sie es erneut.
Weitere Tipps Hinweise
Hausmeister Fragen Sie bei Ihrem Hausmeister oder dem Vermieter, ob ein Defekt an der Antennenbuchse vorliegt. Dieser kann die Buchse auch eventuelle bewerten.
Kabelanbieter Rufen Sie bei Ihrem Kabelanbieter an, falls Sie einen haben, und erkundigen Sie sich, ob es gerade eine Störung gibt.

Wenn all diese Möglichkeiten nichts geholfen haben, gibt es nicht mehr viel was Sie selbst tun können.

Der Fachmann hilft weiter

Lesen Sie sich die Betriebsanleitung erneut gut durch. Haben Sie auch wirklich alles so gemacht, wie beschrieben? Nichts wäre peinlicher als den Servicetechniker zu holen und dann zu merken, dass es doch der eigene Fehler war.

Kontaktieren Sie die Servicehotline und nennen Sie dort Ihr Problem und um welches Gerät es sich handelt. In der Regel wird die nette Stimme am Telefon versuchen mit Ihnen das Problem erst so zu lösen. Es kann sein, dass er oder sie Ihnen noch einmal Schritt für Schritt erklärt was Sie tun müssen. Mit etwas Glück funktioniert dann auch wirklich alles. Sollte der Fernseher trotzdem keine Sender finden, kommen Sie nicht herum den Techniker zu holen.

Dieser kostet natürlich Geld, deshalb ist es sinnvoll sich schon vorab über die Kosten zu erkundigen. Denn alleine die Anfahrt kann schon enorme Kosten verursachen.

Es ist tatsächlich so, dass manche Fernseher sehr schwierig einzustellen sind. Liest man die Gebrauchsanleitung durch, stellt sich unweigerlich die Frage, wie das eigentlich gehen soll. Leider werden Sie vor dem Kauf nicht herausfinden können, wie leicht oder schwer das neue Gerät einzustellen ist. Sie können aber schon vor dem Kauf fragen, ob das Gerät mit Ihrem Receiver oder Ihrer Satellitenschüssel kompatibel ist, denn das ist tatsächlich so, dass manche Marken mit anderen nicht harmonisieren.

Tipp! Vielleicht haben Sie die Möglichkeit ein Gerät zu kaufen, das genau von der gleichen Marke ist. Dann haben Sie die wenigsten Schwierigkeiten und es wird auch alles ohne Probleme funktionieren.

Vor- und Nachteile der fachmännischen Hilfe bei Problemen mit einem Fernseher

  • weniger Aufwand
  • eventuelle Kosten

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen