Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

DVB-T2 Fernseher – zum Empfang von Antennenfernsehen in HD-Qualität

DVB-T2 Fernseher Nach der Umstellung des Antennenfernsehens von DVB-T auf DVB-T2 benötigen viele Kunden einen neuen DVB-T2-Receiver oder einen Fernseher mit integriertem DVB-T2. Letztere sind eine platzsparende Alternative. Viele Geräte besitzen einen Triple Tuner. Dieser unterstützt den Empfang von Kabelfernsehen (DVB-C), Satellitenfernsehen (DVB-S2) und Antenne (DVB-T2 HD). Sinnvoll ist der Triple Tuner, wenn Sie später vom Antennenempfang auf Kabel- oder Satellitenfernsehen wechseln. Das passende Gerät finden Sie in einem DVB-T2 TV Test . Gute DVB-T2 Fernseher Angebote erhalten Sie bei Lidl oder Aldi. Die Elektromärkte Saturn und Media Markt bieten viele Fernseher mit DVB-T2 Antenne. Eine gute Möglichkeit, DVB-T2 Fernseher günstig zu kaufen, ist das Auktionshaus eBay. In einem Fernseher mit DVB-T2 Tuner Test erfahren Sie, welche Modelle im Vergleich sehr gut abschneiden.

DVB-T2 Fernseher Test 2020

Was ist ein DVB-T2 Tuner?

DVB-T2 Fernseher DVB-T2 HD ist der neue Standard für das Antennenfernsehen. Die Abkürzung steht für Digital Video Broadcasting – Terrestrial, 2nd generation. Es handelt sich um den Nachfolger von DVB-T. Die Verbreitung der Fernsehsignale erfolgt digital. Gegenüber dem Vorgänger zeichnet sich der DVB-T2 Empfang durch seine höhere technische Qualität und den flächendeckenden Empfang aus. Zudem wählen Nutzer eines Gerätes aus einem DVB-T2 TV Test aus mehr Sendern. Kunden erhalten HDTV über die Antenne. DVB-T2 und DVB-T sind nicht kompatibel. Das bedeutet, dass ältere Receiver oder Fernseher mit DVB-T-Tuner nicht DVB-T2 fähig sind.

» Mehr Informationen

Abhängig von der Region erhalten Kunden 15 öffentlich-rechtliche Fernsehsender in HD-Qualität. Hinzu kommen weitere Privatsender, für deren Empfang zusätzliche Kosten anfallen. Was brauche ich noch? Zur Entschlüsselung der privaten Sender benötigen Sie ein CI+ Modul oder eine Set-Top-Box. Kaufen Sie einen Fernseher mit integriertem DVB-T2 fällt der Kauf eines separaten Receivers oder einer Set-Top Box weg. Erwerben Sie ein Modell aus einem DVB-T2 Fernseher Test , verfügt der TV über einen Schacht für das CI+-Modul. Sie erhalten das Modul vom Anbieter des privaten Antennenfernsehens. In Deutschland ist das freenet TV.

Wie funktioniert der Empfang? Ob Sie Antennenfernsehen empfangen, entscheidet Ihr Wohnort. Ein Empfangscheck über freenet TV zeigt, ob Sie sich in einem Empfangsgebiet befindet. Um Antennenfernsehen zu erhalten, benötigen Sie einen Fernseher mit DVB-T2 Antenne. Ein kompatibles TV-Gerät erkennen Sie an einem grünen “DVB-T2 HD”- oder an dem “freenet TV”-Logo. Wahlweise reicht für den Empfang von DVB-T2 eine herkömmliche Fernsehantenne aus. Praktisch sind Fernseher mit integriertem DVB-T2. Ein DVB-T2 Fernseher Test zeigt, welche TVs sehr gute Bewertungen erhielten. Alle Modelle sind DVB-T2 fähig. Sie empfangen das terrestrische Signal digital.

Ein 4K TV mit DVB-T2 Tuner bietet eine sehr hohe Auflösung. Das Bild ist klarer als bei herkömmlichen Fernsehern. Ein Ultra HD 4K-Gerät bildet Programme in HD-Qualität hervorragend ab. Das Display kommt mit 3840 x 2160 Bildpunkten. Entscheiden Sie sich für ein Gerät aus einem DVB-T2 TV Test , das größer als 75 Zoll ist, empfehlen sich Fernseher mit 8K.

DVB-T2 Fernseher günstig kaufen

Wenn Sie sich schwertun eine Auswahl zu treffen, helfen Testberichte und Empfehlungen von Kunden weiter. Wenn Sie einen DVB-T2 Fernseher kaufen, empfiehlt sich ein Preisvergleich. Günstige Modelle erwerben Sie bei:

» Mehr Informationen
  • Media Markt
  • Saturn
  • Lidl
  • Aldi oder
  • im Auktionshaus eBay.

Tipp: DVB-T2 Fernseher Angebote erhalten Sie bei verschiedenen Elektromärkten und Discountern. Ein DVB-T2 Fernseher Test gibt Aufschluss über Gerät mit guten Bewertungen. Viele Kunden setzen auf einen Smart TV mit DVB-CT2 Tuner. Dieser kommt mit integriertem Receiver und mit Internet. Mit Festplatte ausgestattete Modelle eignen sich zum Aufzeichnen Ihrer Lieblingssendungen.

In einem Fernseher mit DVB-T2 Tuner Test erfahren Sie mehr über die Bewertungen von Kunden. Erfahrungsberichte beinhalten eine Empfehlung für oder gegen den Kauf eines Produktes. Nutzer schildern ihre Erfahrungen mit den Modellen aus einem Fernseher mit DVB-T2 Tuner Test .

Vorteile und Nachteile, wenn Sie einen DVB-T2 Fernseher kaufen:

  • ermöglicht terrestrischen DVB-T2 Empfang über eine Antenne
  • kein zusätzlicher Receiver notwendig, da DVB-T2 integriert
  • kosten- und platzsparend
  • keine zusätzlich Smart-Top-Box fürs CI+ Modul
  • nur eine Fernbedienung
  • kein Kabelsalat
  • preisintensiver als Fernsehern ohne DVB-T2 Tuner
  • sofern es sich nicht um eine Tripple oder Twin Tuner handelt, empfangen Sie nur Antennensignale
  • Antennenempfang nicht flächendeckend

Einen DVB-T2 Fernseher Testsieger, der DVB-T2 integriert, erhalten Sie bei vielen Anbietern. Zu den führenden Marken gehören:

Worauf Kunden beim Kauf der DVB-T2 Fernseher Testsieger achten

Die Fernseher besitzen zahlreiche Funktionen und Ausstattungsmerkmale. Ist beim TV DVB-T2 integriert, empfangen Sie das terrestrische Signal. Wichtige Eigenschaften der Geräte aus einem DVB-T2 Test finden Sie in der Tabelle:

» Mehr Informationen
Kriterium Beschreibung
Bildschirmdiagonale Beim Kauf eines Fernsehers kommt der Bildschirmdiagonale eine große Bedeutung zu. Ist er zu klein, erkennen Sie das Bild nicht scharf. Bei zu großen Geräten verschwimmt das Bild vor Ihren Augen, wenn Sie zu nah dran sitzen. Die Lösung? Multiplizieren Sie die Bildschirmdiagonale mit dem Faktor 2,5. Auf diese Weise errechnen Sie, in welchem Abstand Sie das Gerät scharf sehen. Sie erhalten Modelle mit

Bildschirmdiagonalen ab 20 Zoll. Die größten TV für den Heimgebrauch kaufen Sie mit 86 Zoll. Die Bildschirmdurchmesser liegen zwischen 50,8 cm und 217 cm.

Auflösung Bei der Bildschirmauflösung erwarten Sie die besten Ergebnisse von einem 4K TV mit DVB-T2 Tuner. Mit Ultra HD und 3.840 × 2.160 Pixeln bieten die Geräte eine sehr gute Auflösung. Wünschen Sie sich ein Gerät, das mehr als 75 Zoll misst, empfiehlt sich ein Modell mit einer 8K-Auflösung. Sie ist viermal höher als beim 4K.
Stromverbrauch Sehr gute DVB-T2 Fernseher arbeiten mit einem geringen Stromverbrauch. Er ist abhängig von der Größe des Bildschirmes. Größere Fernseher verbrauchen deutlich mehr als kleinere Geräte. Auf dem TV-Energie-Effizienz-Label lesen Sie ab, in welchem Bereich der Stromverbrauch der Geräte liegt.

Welche Zusatzfunktionen bieten Smart TV mit DVB-T2 Tuner?

Der beste DVB-T2 Fernseher bietet zahlreiche Funktionen. Über W-LAN verbinden sich Smart TV mit dem Internet. Zur Erklärung: Auf den Fernsehern befindet sich ein Betriebssystem, das über Android läuft. Über einen Browser rufen Sie Seiten wie YouTube oder Wiki auf. Streaming-Apps wie Apple TV, Netflix oder Amazon Prime Video bieten Zugang zu Filmen, Musik, Dokumentationen oder Serien. Die Dienste sind zahlungspflichtig. Sie melden sich bei der ersten Nutzung beim Anbieter des Streamingportals an. Smart TV und 4K-Modelle erhalten Sie mit 3-D oder als Curved Variante. Die gebogenen Bildschirme eignen sich hervorragend fürs Gaming. Mit einer zusätzlichen erhältlichen Wandhalterung gelingt die Wandmontage. Über Bluetooth verbinden Sie Bluetoothgeräte wie Mäuse, Tastaturen und Lautsprecher. Über das Smartphone geben Sie Ihre Lieblingsmusik auf dem TV wieder.

» Mehr Informationen

Fazit: Modelle aus einem DVB-T2 Test sind ideal für den Empfang von Antennenfernsehen

Kunden fragen sich, ob es sich lohnt, einen DVB-T2 Fernseher zu kaufen, ja oder nein? Sofern Sie an Ihrem Wohnort Fernsehen über Antenne empfangen, bietet sich der Kauf eines Gerätes mit integrierten DVB-T2 an. Sie benötigen keinen extra Receiver und keine zusätzliche Smart-Top-Box für den Empfang von privaten Sendern über freenet.TV. Voraussetzung für den Bezug ist eine Funkantenne. Für die Entschlüsselung der Programme aus dem Privatfernsehen wenden Sie sich an den Anbieter in Ihrer Region. Ein Triple Tuner ist ideal, wenn Sie sich später für die Nutzung von Kabel- oder Satellitenfernsehen entscheiden. Mit diesem empfangen Sie DVB-T, DVB-C du DVB-S. Die Investition in einen Smart TV lohnt sich für Streaming-Fans. Zahlreiche Anbieter bringen Ihnen neue Serien und Filme direkt ins Wohnzimmer. Mit integrierter Festplatte nehmen Sie die Lieblingssendung auf.

» Mehr Informationen

Weitere spannende Inhalte:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
DVB-T2 Fernseher – zum Empfang von Antennenfernsehen in HD-Qualität
Loading...

Neuen Kommentar verfassen