Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

CI-Module – sorgen Sie für bessere TV-Qualität!

Neben dem frei zugänglichen Angebot der öffentlich-rechtlichen und privaten Fernseh-Sender entwickelt sich vor allem das so genannte Bezahlfernsehen mit einem rasanten Tempo, das selbst manchen Experten zumindest teilweise überrascht hat. Individueller TV-Genuss wann und wo immer man es möchte: Für viele Verbraucher ist dies die Idealvorstellung, die schon jetzt je nach Angebot greifbar nah ist. Gerade in diesem Bereich spielen so genannte CI-Module eine zentrale Rolle für den optimalen Empfang der Sendeformate. Das „Common Interface“-Modul, so der ausführliche Name der Produkte, wird bei einem Receiver benötigt, um die übertragenen Signale und DVB-Daten decodieren zu können. Genau genommen und ursprünglich handelte es sich also um Schnittstellen, die an Geräten für den DVB-Empfang genutzt werden. Zunehmend muss es dabei nach Informationen unseres virtuellen Angebots fernsehervergleich.com nicht mehr zwingend um Receiver gehen. Hersteller von TV-Geräten und Computern statten ihre Produkte mittlerweile ebenfalls mit Steckplätzen aus, so dass oft keine zwischengeschalteten Geräte benötigt werden.

Die beliebtesten CI-Module von 2019

HD-Karten optimieren Bilder nochmals

Irdeto CAMDie meisten Menschen, die digitales Fernsehen nutzen, kennen CI-Module, die zum Lesen der so genannten Smartcards eingesetzt werden. Auch beim Radio-Programm wird vielfach ein CI-Modul oder bereits ein CI+-Modul verwendet. Das CI-Modul bildet dabei das Verbindungsglied zwischen dem Empfangsgerät und der jeweiligen Datenquelle. Mehrheitlich kommen bisher „Conditional Access Modules“ – kurz CAM – zum Einsatz. Eben diese sind solche Produkte, die entweder mit einem integrierten Chip oder wie bereits voranstehend erläutert mit eingeschobenen Smartcards arbeiten. Prüfen müssen Verbraucher, welches CI-Modul mit welchem Datensystem kompatibel ist. Ein weiterer Bereich, in dem Ihnen ein CI-Modul begegnen wird, ist der Video-Sektor. Hier werden gerade CI-Plus Module oftmals genutzt, um einen Ausgleich zwischen Standards verschiedenen Alters zu erreichen. Nutzen Sie beispielsweise noch einen Reveicer älteren Baujahrs, können Probleme beim Einsatz einer modernen HD-Karte oder gar des zunehmend aufkommenden Formats HD Plus kommen. Das CI-Modul „vermittelt“ sozusagen als CAM-Gerät zwischen der Smart Card oder vergleichbaren Quellen, damit die Übertragung zum Endgerät reibungslos erfolgt.

Neue Standards beim Kauf der CI-Modul beachten

Die Konvertierung über die CI-Module erfolgt dabei umgehend, ohne die Übertragung zu beeinträchtigen, wenngleich das Alter der genutzten Endgeräte Einfluss nehmen kann. Bekannte TV-Geräte-Hersteller wie Sony und Samsung setzen längst auf CI+-Module, während andere Marken weiterhin auf die Quasi-Vorgänger, die CI-Module, vertrauen. Welche CI-Module Sie als Ersatz im Schadensfalls oder mit dem Ziel der technischen Aufrüstung kaufen müssen, hängt beim TV-Programm mitunter vom Anbieter ab. So bietet der Hersteller Smit ausdrücklich so manches CI+ Modul für das Kabel Deutschland-Angebot an. Vom Anbieter bekommen Sie oft CI+ Module mitsamt HD+ Smartcard, die ebenfalls mit dem Provider genutzt wird. Wichtig für viele Verbraucher beim Kauf eines CI-Moduls ist eine möglichst einfache Installation. Das programmierbare Deltacrypt/Uniycrypt CI-Modul von Unicam ist mit den LCD- und Plasmafernsehern vieler verschiedener Hersteller kompatibel.

Gezielte Suche nach CI-Modulen mit Amazon erledigen

Je genauer Sie wissen, welches CAM-Format Sie nutzen, desto schneller finden Sie im Amazon Online-Shop eindeutige Tipps zu den verschiedenen CI-Modulen und CI+-Modulen der diversen Marken. Geht es Ihnen um die Entschlüsselung internationaler TV-Formate müssen Sie umso genauer hinsehen, welches CI Modul oder gar CI-Plus Modul mit welchem Angebot zusammengebracht werden kann. Fehlt es an der nötigen Kompatibilität, verweigern selbst die besten CI-Module die Zusammenarbeit mit der Smartcard oder dem HD Plus-Standard. Amazon hilft Ihnen bei der richtigen Produktauswahl und beliefert Sie nicht nur günstig, sondern sogar versandkostenfrei, wenn Ihre Bestellung einen Wert ab 29 Euro erreicht!

Weiterführende Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (52 Bewertungen, Durchschnitt: 4,80 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen