Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Fernsehtische – platzsparend und dennoch ordentlich

FernsehtischeFernsehtische, auch TV Rack oder TV Lowboard genannt, dienen dazu, das ein Fernsehgerät gehoben abgestellt werden kann. Dabei sehen TV Tische im Gegensatz zu Fernsehkommoden oder Schränken eher minimalistisch und schlicht aus, weshalb sie normalen Tischen sehr ähneln können. Praktisch wird es, wenn die TV Tische eingebauten Stauraum besitzen, entweder durch kleine Schubladen oder Türen aus Glas. So lässt sich nämlich das viele Multimedia-Zubehör wie Kabel und unbenutzte Lautsprecher, oder sogar den DVDs unterbringen, ohne dabei Unordnungen zu verursachen. Was die Designs der TV Tische angeht, ist deren Vielfalt groß. Ob im Landhausstil, einer eher moderneren Optik oder in dem angesagten Shabby Chic – man wird garantiert den perfekten Fernsehtisch für seinen Geschmack finden.

Fernsehtisch Test 2018

Vielfältige Designs der TV Tische

FernsehtischeAuf dem Markt sind die Fernsehtische in den unterschiedlichsten Optiken erhältlich. Dem Design und extravaganten Kreationen sind den Herstellern dabei keine Grenzen gesetzt, und auch die verwendeten Materialien können sehr variieren.

Für alle, die eine Holzoptik bevorzugen, bietet sich der TV Tisch aus Eiche an. Mit behandelten Hölzern wie der Eiche rustikal lässt sich eine altertümliche Optik ins Haus holen, die nicht nur gut kombiniert werden kann, sondern mit moderner Dekoration gepaart auch für ein ganz einzigartiges Flair im eigenen Zuhause sorgen kann. Für einen Vintage Look sorgen unter anderem Stücke aus Mahagoni Holz oder Massivholz. Durch Hölzer wie Nussbaum oder Ahorn lassen sich Maserungen und Unebenheiten besonders schön hervorheben, damit der Fernsehtisch antik wirkt.

Eine sehr beliebte Stilrichtung ist dabei der Kolonialstil, der sich durch kantige Schnitte und sehr geradlinige Möbelstücke bemerkbar macht. Möchte man es lieber verspielt und floral haben, kann man sich auch für einen TV Tisch entscheiden, der an den Barock angelehnt wurde. Ob dreieckig oder rund – unter der riesengroßen Vielfalt ist es nicht gerade schwer, ein aussagekräftiges und individuelles Stück zu finden, das sich als Blickfang eignet.

Das Material ist entscheidend

Wer Fernsehtische kaufen möchte, muss aus verschiedenen Materialien auswählen. Neben Holz werden für TV Tische auch Metall oder Acryl verwendet, die für schicke Möbel mit Hochglanz sorgen. Während man mit Holz ein natürliches Braun erhalten kann, ist die Metall-Variante in grau aber eher kühl und sieht oft klinisch oder industriell aus. Durch spezielle Behandlungen können TV Tische aus Metall aber eine hippe Rostoberfläche erhalten, die bei Trendsettern aus aller Welt gut ankommt.

Modern wird es mit einem TV Tisch in weiß und schwarz, oder gar aus Glas. Will der Nutzer sich in der Farbe nicht festlegen, kann ein Glastisch durchaus von Vorteil sein. Obwohl ein Glas Fernsehtisch in der Regel fragiler und zerbrechlicher ist, als Varianten aus Holz wie Kiefer oder Buche, wird er nicht selten als schicker angesehen. Ein Glastisch ist auch wesentlich einfacher zu reinigen, bietet dafür aber wegen seiner meist scharfen Kanten ein Sicherheitsrisiko für Kleinkinder. Ein Holztisch dagegen kann auch wildere Kinder und deren teilweise unbedachten Aktionen gut vertragen und zerbricht nicht so schnell.

Die Vorteile der TV Tische

Ein TV Tisch, beziehungsweise TV Rack oder TV Lowboard, ist mit einigen Vorteilen bestückt. Dazu zählt zum einen, dass Fernsehtische wesentlich günstiger sind, als ganze TV Wände oder der gute alte Fernsehschrank. Im Preisvergleich sind die Angebote für einen Fernseher Tisch recht billig und können bis zu zwei drittel weniger kosten, als Wohnwände für den Fernseher. Hier wird es deshalb nicht wirklich notwendig, einen Fernsehtisch gebraucht zu kaufen. Für einfachere Modelle sind die Preise im Vergleich natürlich besonders günstig, berechnet man aber den Versand dazu, lohnt sich das Bestellen in einem Online Shop nicht immer.

Einen weiteren Vorteil erhält man, wenn der Fernseher Tisch auf Rollen steht. Dadurch wird er nämlich fahrbar und zu einem sehr mobilen Möbelstück. Durch Rollen ist ein TV Tisch auch drehbar, was sehr praktisch ist wenn man aus einem anderen Winkel fernsehen möchte. Der Fernsehtisch mit Rollen kann beispielsweise von einem Raum in den anderen geschoben werden und ermöglicht so ein Fernsehvergnügen in den verschiedensten Zimmern. Natürlich sind TV Tische auch sehr klein und platzsparend, was ein weiterer ihrer vielen Vorzüge ist. Durch ihre kompakte Form lassen sich Fernsehtische nicht nur optimal in kleine Wohnräume einbringen, sondern auch in noch kleineren Zimmern wie dem Schlaf- oder Kinderzimmer einsetzen. Mit einer Höhe von ca. 90 cm, 100 cm oder höchstens 120 cm hat man an der Wand sogar noch Platz, über dem Fernseher Dekoration oder weitere Stauräume wie Regale anzubringen. Dies eignet sich insbesondere für einen Fernseher mit Boxen, die selbstverständlich auch ihren festen Standort benötigen.

Tipp! Rein optisch gesehen ist bei Fernsehtischen besonders schön, dass sie sich mit LED Lichtern noch mehr in den Fokus rücken lassen. So wird aus einem kleinen Tisch in weiß, schwarz oder aus Holz schnell ein Highlight, das sich modern in jedem eleganteren Wohnraum sehen lassen kann.

Vor- und Nachteile eines Fernsehtisches

  • bieten Platz für den TV und weitere Geräte
  • in der Rückwand befinden sich Öffnungen für Kabel
  • meist ohne Türen

TV Tische verschiedener Hersteller

Es gibt einige Anbieter und Hersteller, bei denen man Fernsehtische günstig kaufen kann. Zu den Läden zählen dabei Anbieter wie Ikea oder Home24, die die beliebten Fernsehtische im moderneren Stil bereithalten. Zu den bekanntesten Herstellern zählen aber führende Marken wie

  • Home Affaire,
  • Jahnke,
  • Morteens oder
  • Maja Möbel.

Luxuriöser geht es dagegen mit Marken wie USMC Haller oder der Müller Möbelfabrikation, sowie dem Luxuslabel für Möbel Thonet zu.

Thonet Jahnke Morteens
Gründungsjahr 1819 2012 unbekannt
Besonderheiten
  • Bei Thonet bekommt man beispielsweise den hochwertigen Holztisch aus Kiefer oder Buche,
  • der in seiner Optik zwar sehr minimalistisch, aber dafür dennoch raffiniert daherkommt.
  • das Mottodes Unternehmens lautet ‚’Gut’ ist der Feind von ‘Sehr gut’‘
  • viele TV- und Officeschränke im Angebot
  • hochwertige Möbel im Retro-Design
  • eher im höheren Preissegment angesiedelt

Möchte man unbedingt einen Fernsehtisch mit Rollen haben, kann sich auch ein Lieblingsmodell schnell umrüsten lassen. Einen Glas Fernsehtisch beispielsweise kann man schnell mit ein paar selbstklebenden Rollen aufwerten. So bekommt man das Design das man möchte, und der Fernsehtisch Glas kann auch noch flexibler verwendet werden, als zuvor.

Ist man besonders erpicht darauf, seinen Fernsehtisch günstig kaufen zu können, sollte man aber auf einen Fernsehtisch Glas verzichten. Denn bei den günstigsten Modellen muss man wohl oder übel mit minderwertigem Glas rechnen, das schnell springt, zerbricht, oder auch bei den kleinsten Unfällen abplatzt. Das ist nicht nur unschön, sondern für den Käufer auch sehr ärgerlich. Deshalb gilt es hier, ein bisschen mehr Geld in besseres und stabileres Glas zu investieren, das im Endeffekt viel länger halten wird.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen

Das könnte Sie auch interessieren:

  1. SEG
  2. BenQ Fernseher – Technologie und Lifestyle in einem Gerät
  3. Reflexion
  4. Krüger&Matz
  5. Orion
  6. Sharp
  7. Hisense
  8. Philips
  9. Metz
  10. Thomson
  11. Samsung
  12. Changhong
  13. LG
  14. Medion
  15. Blaupunkt