Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Internetradios – moderne Radios mit großer Programmauswahl

Internetradios Mit den Internetradios ist die begrenzte Programmauswahl endgültig beendet. Im Vergleich zu den klassischen Radios mit UKW- oder DAB+ Empfang bietet das Webradio eine wesentlich größere Programmauswahl. Denn das Radio mit Internet sucht weltweit nach verfügbaren Sendern. Zudem ist das Internetradio in der Bedienung wesentlich komfortabler als die herkömmlichen Geräte. Der Handel bietet dieses moderne Radio in vielen unterschiedlichen Ausführungen an. Vom Internetradio fürs Auto bis zur Retro Ausführung ist die Auswahl sehr groß. Vor allem hinsichtlich der Bedienung gibt es zahlreiche Unterschiede, die sich jeder Kunde bei einem Internetradio Test anschauen kann. Wir haben uns über die unterschiedlichen Modelle informiert. Im nachfolgenden Artikel finden Sie dazu die wichtigsten Infos. Zum Ende nennen wir wertvolle Kaufkriterien.

Internetradio Test 2020

Was ist ein Internetradio?

Internetradios Während das alte UKW-Radio über Frequenzen den Empfang ermöglichte, funktionieren Internetradios über das WLAN. Daher auch der Begriff WLAN Radio oder Webradio. Der Zugang per DSL ist grundlegend, um den permanenten Zugang zu ermöglichen. Die ständige Internetverbindung muss gewährleistet sein, damit das Internetradio permanent Daten empfangen kann. Deswegen ist die Flatrate für den Betrieb unverzichtbar. Für den Betrieb muss man das Internetradio mit dem WLAN verbinden, indem der Nutzer das Passwort eingibt. Anschließend kann man aus der voreingestellten Liste einen Sender auswählen. Bei Bedarf lassen sich immer wieder neue Programme hinzufügen.

» Mehr Informationen

Die Voraussetzungen für den Betrieb von Internetradios:

  • DSL-Zugang
  • Flatrate
  • WLAN
  • stabile Internetverbindung
  • Heimnetzwerk
  • WLAN Adapter

Mit dem Heimnetzwerk lassen sich gleich mehrere Geräte im Haushalt mit dem WLAN verbinden und in ihrer Gesamtheit steuern. Daher lässt sich auch das Internetradio mit dem Receiver verbinden oder mit anderen Endgeräten koppeln. Als Schnittstelle wird oftmals ein Router verwendet. Im Heimnetzwerk fungiert der Router als zentraler Knotenpunkt. Für die Verbindung mit dem Router braucht das Internetradio einen WLAN Adapter oder ein WLAN Modem.

Wie werden die Radiogramme im Internet gesendet?

Für die Übertragung der Programme werden sogenannte Streaming Protokolle genutzt. Dazu zählen Programme zum Online Stream oder die Dateiübertragungs-Protokolle HTTP und FTP. Die Radiosendungen werden auf Streaming Server übertragen.

» Mehr Informationen

Um eine möglichste einfache Übertragung zu gewährleisten, werden die Audiodateien komprimiert. Dies reduziert die Menge der zu übertragenden Daten.

Die verschiedenen Ausführungen der Internetradios

Wie bei den herkömmlichen Radios kann man auch hier zwischen mobilen und stationären Geräten unterscheiden. Das mobile WLAN Radio wird zumeist mit Akku oder Batterie betrieben. Die stationären Geräte sind in unterschiedlichen Größen erhältlich. Für die Küche gibt es kleinere Ausführungen.

» Mehr Informationen

Hinsichtlich der Klangqualität bieten diese Radios nur begrenzte Leistungen. Mit qualitativen Lautsprechern lässt sich der Klang verbessern, da viele Modelle nur mit einer simplen Lautsprechertechnik ausgestattet sind. Diese Ausführungen bieten die Wiedergabe des Sounds nur in Mono an. In Verbindung mit einem Tuner lässt sich der Klang deutlich verbessern. Solche Geräte werden häufig für die HiFi Anlage verwendet. Damit wird die Musikanlage erweitert und der Nutzer kann die Internetradiosender in guter Klangqualität hören.

In einem Geräte Test kann man sich von der Vielfalt der Ausführungen überzeugen. Hinsichtlich der Funktionalität sind vor allem die Anschlüsse wichtig.

Anschlüsse und Funktionen der Internetradios

Ein gutes Internetradio bietet diverse Anschlüsse. Dies ermöglicht flexible Anwendungen, um das Radio mit Internet vielseitig nutzen zu können. Neben der Buchse für das LAN-Kabel sollte das Gerät auch mit USB Stick funktionieren und Musik abspielen.

» Mehr Informationen
Anschluss Anwendung
USB Abspielen von Musikdateien, Verbindung mit dritten Geräten
SD- oder Micro-SD Abspielen von Playlists
HDMI Damit lässt sich das Radio beispielsweise mit dem Receiver verbinden
AUX IN Anschluss für weitere Boxen
LAN-Buchse Internetverbindung via Kabel
Bluetooth Kabellose Verbindung mit anderen Geräten
Kopfhörer Anschluss für Kopfhörer
Line Out für besseren Sound

Neben diesen Anschlüssen und Funktionalitäten bieten viele Hersteller eine App an, um das Radio per Smartphone zu steuern. Dann übernimmt das Smartphone die Funktion einer Fernbedienung. Auf diese Weise lassen sich noch schneller neue Sender finden und der Nutzer kann die Favoritenliste ohne PC-Unterstützung bearbeiten. Das Radio mit Internet kann auch zum Aufnehmen von Musik verwendet werden. Anschließend kann der Radio Player die Lieblingssongs abspielen. Dabei ist keine Bindung an einem Online Stream Dienstleister erforderlich.

Die Vorteile und Nachteile der Internetradios

Bei fast jedem Produkt lassen sich Vor- und Nachteile entdecken. Sogar der Artikel mit der Auszeichnung „bestes Internetradio“ bietet Schwächen. Davon kann sich jeder in einem WLAN Internetradio Test überzeugen. Nachfolgend die Vorteile im Überblick:

  • Empfänger von vielen Sendern
  • weltweiter Empfang
  • mobiler Einsatz möglich
  • guter Empfang
  • Handel bietet viele verschiedene Modelle
  • Zu den Nachteilen gehören der vergleichsweise hohe Preis und die durchschnittliche Klangqualität. Zudem ist das Heimnetzwerk im Haus nicht überall gleich stark.

Kaufkriterien für das Webradio

Wer ein Internetradio kaufen möchte, sollte einige Kriterien beachten. Zu den wichtigsten Kriterien gehört der Funktionsumfang und die Anzahl der Anschlüsse. Neben den Möglichkeiten zum Streamen verfügt ein gutes Internetradio über die Funktion Spotify Connect. Damit kann das Radio auch ohne Verbindung mit dem Smartphone die Musik von Spotify streamen. Auch die Bedienung via App ist sehr vorteilhaft, um neue Sender schnell aufzufinden. Das Internetradio mit WLAN sollte möglichst viele Anschlüsse haben, so dass eine flexible Anwendung möglich ist. Davon kann sich jeder bei einem Internetradio Test überzeugen.

» Mehr Informationen

Für die Leistung ist der Anwendungszweck entscheidend. Wer in der Küche nebenbei Radio hören möchte, benötigt keine höheren Lautstärken. Wenn man im Wohnzimmer die Musik aufdrehen möchte, sollte das Radio eine Leistung von mindestens 20 Watt haben. Hinsichtlich der Leistung sollten man die Raumgröße und den Standort berücksichtigen.

Zudem ist die Bedienung des Geräts entscheidend. Die Nutzerfreundlichkeit sollte auf jeden Fall vorhanden sein. Daher sollte es keine Probleme geben, um das Internetradio mit WLAN zu verbinden. Auch das Design ist für viele Nutzer wichtig. Der Handel bietet eine große Auswahl an Ausführungen und neben dem gängigen Schwarz oder Silber gibt es auch Geräte in Weiß. Bei einem Internetradio Test kann man sich über diese Vielfalt informieren.

Führende Marken der Internetradios

Bei einem Internetradio Vergleich stößt man immer wieder auf die gleichen Marken. Dazu gehören beispielsweise das Medion Internetradio ebenso wie das Hama Internetradio. Auch das Technisat Internetradio zählt zu den bekannten Herstellern. Hierzu unser Überblick:

» Mehr Informationen

Bei einem Internetradio Vergleich kann der Kunde das passende Modell auswählen. Besonders einfach ist die Suche im Internet. Dort kann man die unterschiedlichsten Internetradios kaufen.

Internetradios im Online Handel

Die Händler im Internet bieten das WLAN Radio in verschiedenen Ausführungen an. Nach einem Preisvergleich kann man Internetradios günstig kaufen. Dafür gibt der Nutzer in der Suchmaschine das Schlagwort Internetradio günstig ein. Die anschließenden Suchergebnisse zeigen passende Radios an, deren Preise niedrig sind. Aus dem einen oder anderen Angebot kann man ein preiswertes Modell erwerben.

» Mehr Informationen

Tipp: Während der stationäre Handel zumeist nur bei Lidl oder Aldi billig ist, bietet das Internet zahlreiche Rabatt-Möglichkeiten. Zudem ist die Auswahl wesentlich größer als im Fachmarkt bei Saturn oder Media Markt. Der Versand ist schnell und die Ware wird zeitnah ausgeliefert.

Wenn das Internetradio günstig und gut sein soll, muss der Nutzer länger suchen. Ein Hama Internetradio oder ein Technisat Internetradio hat seinen Preis. Dies gilt auch für das Medion Internetradio. Allerdings findet man online immer wieder gute Angebote, welche das Internetradio günstig präsentieren. Auf Empfehlung anderer Kunden kann man im Internet ebenfalls zurückgreifen. In den Bewertungsportalen sind die Erfahrungsberichte der Kunden nachlesbar. Zudem informieren Testberichte über die gewünschten Artikel. In diesen Berichten wird am Ende ein Internetradio Testsieger gekürt, der laut Redaktion als bestes Internetradio gilt. Hier sollte der Nutzer kritisch sein und nicht blind den Internetradio Testsieger kaufen, sondern in Ruhe die wichtigsten Produkteigenschaften vergleichen.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (105 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Internetradios – moderne Radios mit großer Programmauswahl
Loading...

Neuen Kommentar verfassen