Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Medion LED-Backlight TV Test

Medion LED-Backlight TV

Medion LED-Backlight TV
Medion LED-Backlight TV

Unsere Einschätzung

Medion LED-Backlight TV Test

<a href="https://www.fernseher.org/medion/led-backlight-tv/"><img src="https://www.fernseher.org/wp-content/uploads/awards/1026.png" alt="Medion LED-Backlight TV" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Bildoptimierung durch CTI, 3D-Kammfilter und Rauschreduktion
  • Automatische und manuelle Programmsuche
  • Mehrsprachige Menüführung (OSD)
  • Kindersicherung
  • Sleeptimer

Vorteile

  • niedriger Preis
  • schönes Design

Nachteile

  • nur ein HDMI-Eingang
  • schlechte Tonqualität

Technische Daten

Marke / HerstellerMedion
ModellLED-Backlight TV

Der LED-Backlight TV aus dem Hause Medion ist preisgünstig erhältlich und liefert dabei eine ordentliche Bildqualität. Außerdem kann der Fernseher mit dem mitgelieferten Adapter wunderbar in einem Wohnmobil genutzt werden. Wir haben uns angeschaut, was die User auf Amazon sagen.

Ausstattung

Dieses Modell misst eine Bilddiagonale von 39,6 cm (15,6 Zoll). Ein Mediaplayer ist bereits integriert, hier kann entweder ein USB-Stick angeschlossen werden oder aber man schiebt direkt eine CD bzw. DVD in den Fernseher hinein. Im Lieferumfang befinden sich ein Autoadapterkabel (12 Volt) und ein YUV- sowie ein AV-Adapter, ein externes Netzteil ist dabei genauso enthalten, wie ein passender Standfuß mit den dazugehörigen Schrauben und einer Bedienungsanleitung. Außerdem verfügt das Gerät über Antennen-Anschlüsse und einen HDMIEingang. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Nutzungseigenschaften

Der Fernseher sehe zwar sehr schön aus und wurde auch absolut zufriedenstellend verarbeitet, Schwächen zeigen sich allerdings etwa beim Ton, meinen die Kunden auf Amazon. Dieser sei auch auf voller Lautstärke nur schwer verständlich und recht dumpf, sodass man im Grunde früher oder später dazu gezwungen sei, externe Boxen an das Gerät anzuschließen, denn wirklich genießen könne man die Inhalte so nicht. Die Bildqualität gehe in Ordnung, wobei man auch hier natürlich kein gestochen scharfes Bild, wie etwa von der höherpreisigen Konkurrenz erwarten dürfe.

» Mehr Informationen

Die Funktion, DVDs direkt über den Fernseher abspielen zu können, sei schön, aber einen Blu-Ray-Player ersetze das Gerät jedoch nicht, da dieses Format nicht wiedergegeben werden kann. Des Weiteren sei es zu bemängeln, dass bei diesem Modell lediglich ein HDMI-Eingang vorhanden ist. Das ist für die heutige Zeit einfach schlichtweg zu wenig. Die Tasten auf der Fernbedienung fallen außerdem etwas klein aus, sodass Menschen mit größeren Fingern hier Probleme bekommen könnten. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man dieses Modell für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Die Bildqualität geht in Ordnung, die Tonqualität fällt hingegen unbefriedigend aus und erfordert zusätzliche Lautsprecher. Daher: Der Medion ist leicht zu teuer. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Fazit

Der Fernseher ist klein und kompakt, hat des Weiteren ein schönes Design erhalten und wirkt recht schlicht. Mit der Bildqualität kann man bei diesem niedrigen Preis zufrieden sein. Schade ist dafür, dass der Ton einfach schlecht ist und dass die Tasten der Fernbedienung zu klein geraten sind. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 3 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 15 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 4.3 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Medion LED-Backlight TV

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 24.08.2019 um 03:35 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Medion LED-Backlight TV gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?